Unsere Geschichte

1979

Fundament für Sanierung in München: Gründung der MGS vom Stadtrat beschlossen.

 

1982

Landeshauptstadt München (LHM) überträgt städtische Grundstücke innerhalb der Sanierungsgebiete an MGS. 

 

1983

Einweihung des ersten Gewerbehofs am Ostbahnhof.

 

1987

Stadtweite Aufgaben für die MGS: Stadtrat beschließt Programm zur Förderung und Modernisierung in der LHM. 

 

1999 

Magische Investitionsmarke von mehr als einer Milliarde DM wird bis zur Jahrtausendwende erreicht. 

 

2001

Aus zwei mach eins – MGS-Büros beziehen gemeinsamen Firmensitz im Gewerbehof am Ostbahnhof. 

 

2007

Neue Beziehungen in der städtischen Familie:

MGS wird Tochtergesellschaft der GWG und bleibt Kind der LHM.

 

2008

Offizielle Eröffnung des Gewerbehofs am Westpark.

 

2012

Neuer Geschäftsführer: 

Seit dem 1. Juli 2012 ist Dipl.-Ing. Ulf Millauer Geschäftsführer der MGS

 

2014

Geburtstag: MGS feiert 35 Jahre. 

Kontakt